Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)
4youCard

Rezept zum Vatertag: Schokokuchen für Papa

Was kann man seinem Papa zum Vatertag schenken? Ein selbst gebackener Schokokuchen schmeckt ihm ganz bestimmt! :-)

Schoko-Kuchen in runder Springform

Zutaten:

  • 200 g Butter 
  • 200 g Zartbitterschokolade 
  • 300 g Zucker 
  • 300 g Mehl 
  • 2 El Backpulver 
  • 40 g Kakao 
  • 250 g Milch 
  • 3 Eier (Kl. M)

 Zubereitung:

  1. Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Butter, zerbröckelte Schokolade und Zucker in einer Schale über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen
  3. Mehl, Backpulver und Kakao mischen
  4. Erst Milch, dann Eier nach und nach unterrühren
  5. Abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren
  6. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 oder 26 cm Durchmesser) füllen
  7. Im Ofen etwa 50 Minuten backen

Fertig ist die Vatertags-Überraschung! :-)

Artikel teilen
4YouCard