Workcamp in Hamburg - März 2018

Nimm dieses Frühjahr an einem internationalen Workcamp in Hamburg teil!

Möchtest du…

● Interkulturelle Erfahrungen sammeln und neue Freundschaften knüpfen?

● Dich für Geflüchtete einsetzen?

● Für mehr Toleranz und Humanität einstehen?

● Die Hansestadt Hamburg kennenlernen?

Dann bewirb dich jetzt für das internationale Projekt “Beyond Borders – International Youth For Refugees“ in Hamburg.

Wann findet es statt? 06. März bis 18. März 2018.

Worum geht es?
12 Freiwillige aus verschiedenen Ländern werden zusammen ein integratives Ferienprogramm für Kinder aus einer Flüchtlingsunterkunft sowie einheimische Kinder anbieten. Außerdem nehmen die Freiwilligen an Informations- und Diskussionsveranstaltungen zum Thema Flüchtlingshilfe teil und haben die Möglichkeit, bei gemeinsamen Freizeitveranstaltungen mit jungen Geflüchteten in Kontakt zu kommen.

Was muss ich beachten?
Wir suchen weltoffene Teilnehmer/-innen zwischen 18 und 30 Jahren, die Lust haben, ihre Fähigkeiten und Talente im Beyond Borders Projekt einzubringen. Grundlegende Englischkenntnisse sind erforderlich.

Wie bewerbe ich mich?
Bitte bewirb Dich bis 2. Februar 2018 über unsere Website: http://beyond-borders-ev.de/projects/workcamp-2018/.

Einzureichen sind ein Online-Bewerbungsformular und eine kurze Videobotschaft.

Was ist noch wichtig?
Alles Weitere findest du hier: http://beyond-borders-ev.de/.

Foto (c) Sergey Novikov - stock.adobe.com

Letzte Änderung am 23.01.2018 um 11:43 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal