Aus Alt mach Neu

Nicht immer muss es etwas Neues sein, um den Style aufzupeppen. Das gewisse Etwas, das Individuelle, womöglich Einzigartige, steckt oft in etwas Altem oder Gebrauchtem. Fürs Stöbern benötigst du etwas Zeit, dafür sparst du Geld und kannst dein ökologisches Gewissen beruhigen, denn was wiederverkauft wird, wird nicht weggeworfen. Es gibt verschiedene Online-Plattformen, wo gebrauchte Dinge angeboten werden. Wer zusätzlich ein wenig Frischluft schnappen will, für den sind natürlich klassische Flohmärkte empfehlenswert. Dabei lohnt es sich oft wirklich früh aufzustehen :)

Spezialtipp: Einkaufen ganz ohne Gegenleistung kannst du in sogenannten Kostnix-Läden – vorbeischauen lohnt sich!

Du bastelst gern? Dann wäre „Upcycling“ etwas für dich: In Müll und alten Dingen steckt oft mehr, als man erwartet. Oft reicht ein wenig Kreativität und Zeit, um Ausgedientem neues Leben einzuhauchen. So kann Müllverwertung richtig Spaß machen und Basteln preiswert sein. Auf verschiedenen Websites kannst du dir entsprechende kreative Impulse und Bastelanleitungen holen.

Secondhand-Shops in Oberösterreich

www.flohmarkt.at


Secondhand-Shopping für einen guten Zweck

www.caritas-linz.at (Carla, Caritas)

www.revitalistgenial.at
(ReVital Shops, Volkshilfe)

http://arge-obdachlose.at
(Trödlershop, Arge für Obdachlose)


Flohmärkte in Oberösterreich

www.flohmarkt.at


Kostnix-Läden

www.neuearbeit.ottensheim.at (Ottensheim)

www.umsonstladen.at
(Österreich)


Upcycling

www.geo.de/geolino

www.ideen-kreativ.de

www.pinterest.com (Schlagwort: aus alt mach neu)

www.youtube.com (Upcycling Kanal auf youtube)

Online-Verkaufsportale

www.willhaben.at

www.bazar.at

www.resi.at (Regionales Info-Portal inkl. Tauschbasar, Mühlviertel)

www.shpock.com (Flohmarkt App)

 

 

Letzte Änderung am 09.11.2017 um 14:15 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal