Studienberechtigungs-, Berufsreifeprüfung

Die Studienberechtigungsprüfung (SBP) berechtigt dich zum Besuch einer Universität oder Hochschule, auch wenn du in deinem bisherigen Bildungsweg keine Matura absolvieren konntest. Die Berechtigung ist jedoch eingeschränkt und gilt nur für eine gewählte Studienrichtung.

Eine Sonderform der Studienberechtigungsprüfung sind die Studienbefähigungslehrgänge (SBL) der Fachhochschulen Oberösterreichs: Auch hier ist es möglich ohne Matura zu studieren. Um entsprechend auf das Studium vorbereitet zu sein, bieten die Fachhochschulen zum Studium passende Vorbereitungslehrgänge an.

Mit der Berufsreifeprüfung (BRP) kannst du die allgemeine Matura nachholen. Damit hast du uneingeschränkt Zugang zum Besuch von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Akademien und Kollegs in Österreich.

Detaillierte Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsvorbereitungen und -bedingungen sowie Kontakte aller Prüfungsanbieter in Österreich gibt es unter:

Studienberechtigungsprüfung

Studienbefähigungslehrgänge

Berufsreifeprüfung

 

 

Letzte Änderung am 30.03.2016 um 11:25 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal