Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)
zurück zur Übersicht
Musik & Konzert

Streambleed | We blame the Empire | Mono Dual 721

Streambleed Album Release Show

Die Groove Metaller aus Machtrenk STREAMBLEED präsentieren am 2. Juli 2022 ihr neues Album „United in Hatred“. Der Musikstil der Band ist geprägt von groovig-trashigen Riffs mit abwechslungsreichen Vocals. „United in Hatred“ vereint Einflüsse verschiedener Metal- und Rockstile, durch die ein einzigartiges Musikerlebnis garantiert wird. Neben frischem Songmaterial wurde auch kräftig an Live-Performance und Bühnenoutfits gearbeitet.

Streambleed waren bereits auf zahlreichen Shows in Österreich, Deutschland und Tschechien mit international bekannten ACts wie Carnifex, Finsterforst und Bridear unterwegs.

Nackentraining ist bei der Releaseshow übrigens inklusive. Moshpit und Wall-of-Death sind bei Streambleed absolutes Pflichtprogramm!

We blame the Empire

Geshoutete Brachialität trifft eingängige Clean-Vocals, Melodien treffen Breakdowns und werden eingebettet in die signifikanten Synth-Elemente, die man als Markenzeichen der vierköpfigen Band bezeichnen könnte.

Live überzeugen WE BLAME THE EMPIRE durch eine energetische und mitreißende Show, die sie schon auf Festivals und als Supportact von Caliban, Fit for an Autopsy oder Annisokay unter Beweis stellen konnten.

Bereits ihr Debütalbum „These Waves won’t take me“ brachte ihnen eine breite Fanbase. Mit dem 2020 erschienenen zweiten Album „Aero“ waren sie auch für den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD in der Kategorie Hard’n’Heavy nominiert.

Mono Dual 721

MONO DUAL 721 hat mehrere Seiten der musikalischen Welten in sich vereint und spielt hierbei oft mit Ambivalenzen. Dies wird oft durch untypische Kombinationen der benutzten Elemente hörbar und auch sichtbar.

Die Band besticht live unter anderem auch durch eigens erstellte konzeptionelle Visuals, die in Zusammenarbeit mit anderen KünstlerInnen erstellt wurden. Hier ist das Ansinnen, eine dichte und ungewöhnliche Atmosphäre zu erzeugen. Ein Erlebnis, das man keinesfalls verpassen darf!

Veranstalter

Event teilen
Sa 02. Juli
20:00 Uhr
KiK

4910 Ried im Innkreis
Preis

EUR 18,00

Vorteil

2 € Ermäßigung

Zum Ticket