Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)
zurück zur Übersicht
Musik & Konzert

Bipolar Feminin

Die Steyr Pride Parade findet heuer zum ersten Mal stattt! Feiern wir uns, unsere Vielfältigkeit und zeigen wir der Welt wie bunt wir sind!

Um 14.00 gehts los beim Museum Arbeitswelt.
Das Röda schliesst sich der Pride an und was könnte es für einen besseren Abschluss geben als ein Konzert mit BIPOLAR FEMININ!

 

Eine Band, die euch rotohrig und mundoffen zurücklässt.
Ist es Avantgarde? Punk? Irgendwie auch Pop? Ganz egal, wenn Leni Ulrich mit ihrer phantastischen Stimme Wut und Feminismus zelebriert!Die Musik, zu der die Band (Jakob Brejcha, Samuel Reisenbichler und Max Ulricht) ihre Ideen und Anliegen formt, drückt uns in ihrer Expressivität und Deutlichkeit, quasi mit dem Hintern, ein zustimmendes Grinsen ins Gesicht.
Tabus und Stigmatisierungen durchbrechen. Längst überfällig.Am 1.April 2022 erschien die Debut-EP ‚Piccolo Family‘, der Name ein Missverständnis des Bandnamens, doch die Band macht sich textlich unmissverständlich und unverkennbar.
Positionen mal symbolischer, mal direkter, gegen Patriarchat, toxische Körperbilder oder übergriffiges Verhalten.

‚Alles niederbrennen ausser Kalorien!‘

Bipolar Feminin zählen schon jetzt zu den spannendsten und grossartigsten Newcomern des Landes!

Veranstalter

Event teilen
Sa 02. Juli
22:00 Uhr
Kulturverein Röda

4400 Steyr
Preis

EUR 12,00 (VVK 10,00)

Vorteil

2 € Ermäßigung

Zum Ticket