Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)

1.000 Euro für dein Projekt - EUer Jahr der Jugend

Save the Date nächste Einreichfristen:

15. Oktober 2022

„Macht das Jahr der Jugend zu EUrem Jahr der Jugend“, lautet die Botschaft an die österreichischen Jugendlichen.

Dafür gibt es auch finanzielle Unterstützung: Wer eine Aktivität für Jugendliche zu den Themen

plant, kann dafür einen finanziellen Zuschuss beantragen. Der OeAD unterstützt dieses Engagement mit 100 bis 1.000 Euro aus Mitteln der EU-Programme Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps.

  • Zu den Einreichbedingungen hier
  • Zur Antragsstellung geht es hier

Wie kann eine derartiges Projekt aussehen:

Veranstaltungen im öffentlichen Raum, Kampagnen, Nachbarschaftsprojekte, Diskussionen, Publikationen, soziales Engagement (speziell auch mit der Ukraine) u.v.m.

Wer darf einreichen:

  • Junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren (individuell oder als Gruppe – wenn ihr als Gruppe einreicht, muss eine Person aus der Gruppe bei der Antragsstellung ihre Daten angeben)
  • Einrichtungen der offenen und verbandlichen Jugendarbeit
  • Jugendinfos
  • Vereine und Organisationen, die mit und für junge Menschen arbeiten sowie
  • Schulen, sofern die Projekte außerschulisch stattfinden

Antragsfristen: NUR im Jahr 2022 möglich!

15. Oktober 2022 jeweils bis Mitternacht MEZ.
Eine Bearbeitungszeit von ca. 3-4 Wochen zwischen der jeweiligen Deadline und Start deines Vorhabens muss eingeplant werden.