Springe zur Hauptnavigation Springe zur Targetnavigation Springe zur Suche Springe zu den Breadcrumbs Springe zum Inhalt Springe zum Footer

Zukunftswerkstatt: Zukunftsfit mit dem Know-how der Jugend

Sie möchten Jugendliche in die Gemeindearbeit integrieren? Wissen, welche Themen und Projekte Jugendliche in Ihrer Gemeinde interessieren? Mit der Zukunftswerkstatt erhalten Sie wertvolle Anhaltspunkte, wie sich die Gemeinde aus Sicht der Jugendlichen weiterentwickeln kann. Die Jugendlichen können dabei im Rahmen eines moderierten Ablaufs ihre Ideen und Wünsche einbringen.

Ziele

  • Gemeinde lernt die Wünsche und Ideen der Jugendlichen kennen
  • Jugendliche können ihren unmittelbaren Lebensraum selbst mitgestalten
  • Gemeinde beugt Fehlplanungen vor, indem rechtzeitig auf die 
  • Bedürfnisse der Jugendlichen reagiert wird 
  • Jugendliche übernehmen Verantwortung, da sie aktiv an der Umsetzung der Ergebnisse mitarbeiten

Ablauf

  • Informationsgespräch mit Jugend-Ausschuss
  • Zukunftswerkstatt mit Jugendlichen - wird vom JugendService moderiert:
    • Vorstellungsrunde: Was gefällt mir an meiner Gemeinde?
    • Kritikphase: Was mag ich an meiner Gemeinde weniger? 
    • Fantasiephase: Wenn ich Bürgermeisterin oder Bürgermeister wäre, dann.... 
    • Realisierungsphase: Was ist tatsächlich machbar?
    • Abschlussrunde: Reflexion der erarbeiteten Ergebnisse
Dauer

Informationsgespräch: ca. 1 Stunde
Zukunftswerkstatt: ca. 2-3 Stunden

Kosten

280 Euro

20 % Preisermäßigung für "Junge Gemeinden 2021/22"

Jetzt beraten lassen!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail, wir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten, optimal auf Ihre Gemeinde abgestimmt!