LERNgang Pioneers of Change 2018

Informiere dich über den neuen Durchgang bei der Kick-OFF-Veranstaltung in Linz am 25. Jänner 2018. >>Alle Infos

innovate4nature Wettbewerb

WWF, SPAR und Impact Hub suchen innovative Geschäftsideen zur Förderung der biologischen Vielfalt in Österreich! Zu gewinnen gibt's Startkapital und Coachings! Einreichschluss: 16. Februar 2018.

>>Alle Infos

Training: Beteiligung und Engagment

Du willst innovative und partizipative Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen kennenlernen? Dann melde dich an für das JugendleiterInnen-Training der Bundesjugendvertretung am 20.2. in Linz! >>Alle Infos

Online Shopping: 1 Klick, 1.000 Folgen, 1 Challenge

Setz dich kreativ mit den Zusammenhängen und Folgen von Online-Handel auseinander und gewinne coole Preise! Einreichschluss: 02. Februar 2018. >>Alle Infos

CLIMATE ACTION RETREAT, 12.-16. April 2018

Werde aktiv für Klimaschutz, lerne andere Klimainteressierte kennen und entwickle mit ihnen gemeinsam neue Ideen und Formate für wirksame Klima-Kommunikation!

Der RETREAT ist ein internationales Treffen und wird daher auf Englisch stattfinden.Teilnahme & Unterkunft sind gratis. Insgesamt sind nur 20 Plätze zu vergeben!

Alle Infos und Anmeldung: climates.boku.ac.at

PEER-AUSBILDUNG: Starte dein Projekt!

Welche Auswirkungen hat es auf Umwelt, Klima und Gesundheit, ob du mit Auto, Bus, Bahn oder Fahrrad fährst? Welche Möglichkeiten gibt es, klimafreundlich von A nach B zu kommen?

Diese Themen interessieren dich? Dann werde einer von 40 Peers und setze zusammen mit deinem Verein, deinem Jugendzentrum oder deiner Jugendgruppe ein Projekt zum Thema Mobilität in deinem Umfeld um!

 

Bewerbungsfrist: 05. März 2018

Alle Infos: www.jugendumwelt.at/peerausbildung

PIC YOUR FUTURE: Anmeldung bis 31.01!

Du interessierst dich für Fotografie? Du willst dich kreativ mit den Themen Umwelt, Entwicklungspolitik und Nachhaltigkeit auseinandersetzen?

Dann mach mit beim Projekt „Pic your future!" und gestalte mit anderen jungen Menschen aus ganz Österreich eine Fotoausstellung zu den "Zielen für Nachhaltige Entwicklung" (Sustainable Development Goals)

 

Anmeldeschluss: 31. Jänner 2018!

Informiere dich jetzt: www.jugendumwelt.at/picyourfuture

 

 

Volunteers für den Ruder-Welt Cup 2018 & Ruder WM 2019 gesucht!

Wann: 19.06.-25.06.2018 ( Ruder- Welt Cup) & 19.08.-04.2019 (Ruder-WM 2019)           

Wo: Ottensheim / OÖ 

Für den Ruder-Welt-Cup 2018 bzw. die Ruder-WM 2019 werden noch helfende Hände gesucht. Unterstützung wird in folgenden Bereichen gebraucht: Administration ( Accreditation, Info Centre, Copy Centre,...), Logistik (Transport, Unterkunft,...), Eventbetrieb (Bootsplatzbetreuung, Kontrollkommission, Startbereich,...) Soziale Events (VIP-Zelt, Eröffnungsfeier, Siegerehrung,...), NTO (Nationale Schiedsrichterlizenz notwendig... 

Volunteers erhalten täglich Lunchpakete sowie Essensgutscheine. Übernachtungsmöglichkeiten müssen selbst organisiert und bezahlt werden (es besteht aber die Option, gratis im Massenschlafsaal zu nächtigen - Matratzen und Schlafsäcke sind nicht vorhanden). 

Nähere Infos und Anmeldung: Frau Liliane Pretterhofer (volunteer(at)wrch2019.com bzw. +43 664 2851880)

 

 

Online-Umfrage zum Strukturierten Dialog

Junge Leute zwischen 13 und 30 Jahren können jetzt an einer europaweiten Jugendbefragung zum Thema 'Jugend in Europa: Wie geht's weiter?' teilnehmen. Durch die Teilnahme haben junge Leute die Möglichkeit die nächste europäische Jugendstrategie aktiv mitzugestalten und können außerdem einen Interrail-Pass gewinnen. Die Umfrage läuft noch bis 7. Februar.

TeilnehmerInnen aus Österreich für Internationales Workcamp "Beyond Borders - Projekt 2018" in Hamburg (März 2018) gesucht!

Nimm dieses Frühjahr an einem internationalen Workcamp in Hamburg teil!

Möchtest du… 

Interkulturelle Erfahrungen sammeln und neue Freundschaften knüpfen?

Dich für Geflüchtete einsetzen?

Für mehr Toleranz und Humanität einstehen?

Die Hansestadt Hamburg kennenlernen?

Dann bewirb dich jetzt für das internationale Projekt “Beyond Borders – International Youth For Refugees“ in Hamburg.

Wann findet es statt? 06. März bis 18. März 2018.

 

Worum geht es?

12 Freiwillige aus verschiedenen Ländern werden zusammen ein integratives Ferienprogramm für Kinder aus einer Flüchtlingsunterkunft sowie einheimische Kinder anbieten. Außerdem nehmen die Freiwilligen an Informations- und Diskussionsveranstaltungen zum Thema Flüchtlingshilfe teil und haben die Möglichkeit, bei gemeinsamen Freizeitveranstaltungen mit jungen Geflüchteten in Kontakt zu kommen.

 

Was muss ich beachten? 

Wir suchen weltoffene Teilnehmer zwischen und 18 und 30 Jahren, die Lust haben, ihre Fähigkeiten und Talente im Beyond Borders Projekt einzubringen. Grundlegende Englischkenntnisse sind erforderlich.

 

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewirb Dich bis zum 2. Februar 2018 über unsere Website: www.beyond-borders-ev.de/projects/workcamp-2018

Einzureichen sind ein Online-Bewerbungsformular und eine kurze Videobotschaft. 

 

Was ist noch wichtig?

Alles Weitere findest du hier: www.beyond-borders-ev.de

Our World - Global denken, lokal handeln. Kostenlose Trainings zum Thema „Konsum & Lifestyle“, „Ernährung & Umwelt“, „Beteiligung & Engagement für JugendarbeiterInnen

Du bist haupt- oder ehrenamtlich in der außerschulischen Jugendarbeit tätig und willst junge Menschen dabei unterstützen, kritische Sichtweisen einzunehmen und die Welt zu gestalten? Dann nutz das Trainingsangebot der Bundesjugendvertretung für Globales Lernen!


Trainings für JugendarbeiterInnen

•    Zu den Schwerpunkten  „Konsum & Lifestyle“, „Ernährung & Umwelt“ und „Beteiligung & Engagement“

•    Eintägig

•    Kostenlos

 

Nächste Termine:

Beteiligung & Engagement: Sa. 20. Jan. (ganztägig), Linz

Ernährung & Umwelt: Sa. 17. Feb. (ganztägig), Wien

Konsum & Lifestyle: Sa. 24. Feb. (ganztägig), Wien

Die BJV sucht einen European Youth Delegate

Die Bundesjugendvertretung sucht für den Zeitraum Februar 2018 bis Dezember 2019 einen European Youth Delegate. Weitere Informationen zu den Aufgaben sowie den Bewerbungsprozess findet ihr unter https://www.bjv.at/activities/ausschreibung-european-youth-delegate-201819/

YOUTH WIKI ist da!

 Infos zu nationaler und europäischer Jugendpolitik ab sofort online abrufbar

YOUTH WIKI bietet online, umfassende und aktuelle Informationen, die Einblick in die Jugendpolitik auf nationaler und europäischer Ebene geben und ermöglicht somit einen europaweiten Vergleich des Jugendbereichs der einzelnen Länder. Es ist notwendig, Informationen zur Situation junger Menschen in Europa und auf nationaler Ebene in kohärenter Weise, besser sichtbar und verwertbar zu machen. Das Hauptziel von YOUTH WIKI ist, den Erasmus+ Mitgliedsländern, der EU-Kommission und anderen Beteiligten regelmäßig aktuelle Informationen zur Jugendpolitik zur Verfügung zu stellen. Zu YOUTH WIKI  geht es hier.

Europäischer Freiwilligendienst - auf geht`s nach Europa!

Du bist zwischen 17-30 Jahren und willst ins Ausland? Am besten so kostengünstig wie möglich?

Dann mach doch den EFD (Europäischer Freiwilligendienst) und verbringe einige Zeit in einem gemeinnützigen Projekt! Du entdeckst dabei eine andere Kultur, lernst neue Leute kennen und lernst so ganz nebenbei eine neue Sprache. Du brauchst keine spezielle Ausbildung oder Fremdsprachenkenntnisse und das beste: Ein EFD Projekt ab 10 Monaten ist als Ersatz für den Zivildienst anrechenbar. 

Im Rahmen des EFD werden so gut wie alle Kosten (Unterkunft, Verpflegung, Trainings, Sprachkurs, Versicherung, Taschengeld..) übernommen und die Reisekosten werden mit einer distanzabhängigen Pauschalsumme unterstützt.

Für ein paar sehr aktuelle Projekte kann man sich noch melden:

• Spanien ab Jänner (Behindertenbereich)

• Spanien ab sofort im Jugendbereich

• Polen verschiedenste Projekte ab Jänner

• Griechenland im Behindertenbereich ab sofort

• Schweden im Jugendbereich ab sofort

• Litauen im Sozialbereich ab sofort

• Rumänien ab Herbst (Kinder, Freizeitgestaltung, Design)

• Rumänien ab Herbst (Freizeitgestaltung für benachteiligte Kinder/Jugendliche in Bukarest)

• Ungarn ab sofort in einem Kindergarten 

...aber es gibt auch noch andere Projekte und Möglichkeiten, später einen Europäischen Freiwilligendienst zu absolvieren. 

Bei Interesse einfach melden: susanne.rosmann(at)4yougend.at

 

 

Letzte Änderung am 12.01.2018 um 11:37 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal