10 Tipps für den Alltag

  • Abwechslung: Es gibt kein Lebensmittel, das alle wichtigen Stoffe für den Körper auf einmal enthält. Es kommt auf den richtigen Mix an.
  • Mehrere kleine Portionen pro Tag verhindern das Absinken in ein Leistungstief: 5 Portionen von Obst und Gemüse pro Tag.
  • Von Getreide- und Kartoffelprodukten viel, aber nicht gerade Pommes oder Burger, sondern Vollkornbrot, Nudeln, Reis, Müsli.
  • Starke Knochen durch Milchprodukte, Nüsse, grüne Gemüsesorten und Bewegung.
  • Zuckersüß – Süßigkeiten sollten als Belohnung dienen und nicht aus Langeweile genascht werden.
  • Wenig Fast-Food -  wird nicht nur schnell zubereitet, sondern auch meist schnell gegessen. Es enthält sehr viel von den "leeren" Kalorien und ist meist sehr fettreich und übersüßt.
  • Trink dich fit mit Wasser, ungesüßten Tees oder verdünnten Fruchtsäften.
  • Zeit nehmen und das Essen genießen!
  • Verzichte auf das Ausprobieren von Diäten. Eine vernünftige Ernährung, die auf eine ausgewogene Energiebilanz achtet, kann dein Gewicht regulieren.
  • Nimm dir eine Notfall-Box in die Schule mit. Welcher Notfall ist gemeint? Du solltest dem Absinken der Leistung entgegenwirken. Das ist laut Leistungskurve (siehe unten) in der Mittagszeit zwischen 11 Uhr und 15 Uhr  der Fall.  Was soll sie enthalten: Trockenfrüchte,  Banane, Nüsse, Vollkornkekse.

Leistungskurve

Leistungskurve

Energiebilanz

Wenn du Probleme mit dem Gewicht hast oder gewichtsmäßig so bleiben möchtest wie du bist, solltest du dich mit deiner Energiebilanz beschäftigen. 

Verbrennen wir in 24 Stunden mehr, als wir zu uns nehmen, baut der Körper Fett ab. Völlig unabhängig von der Tageszeit. Durch jede Art von sportlicher Aktivität erhöhen wir den Energieverbrauch.

Der persönliche Kalorienbedarf hängt von der Tätigkeit, vom Grundumsatz (= eine konstante Größe die in Kalorien ausgedrückt die Erhaltung der Lebensfunktionen bestimmt) und von zusätzlicher sportlicher Betätigung ab. Wer tagtäglich mehr Kalorien zuführt als er verbraucht, nimmt zu.

                 

QuickInfo Brainfood

In unserer QuickInfo "Brainfood - Gehirnnahrung für kluge Köpfe" findest du Tipps für eine ausgewogene und vollwertige Ernährung.

QuickInfo Brainfood kostenlos hier bestellen

Letzte Änderung am 18.05.2016 um 14:44 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal