Berufsinteressenstest

Du hast dir bereits viele Gedanken gemacht und weißt noch immer nicht, welche Ausbildung du machen möchtest? In diesem Fall hol dir Hilfe durch gezielte Bildungs- und Berufsberatung!

An deiner Schule stehen eigens ausgebildete Lehrer und Lehrerinnen für Berufsorientierung und individuelle Beratung zur Verfügung. Wenn du an einer längeren schulischen Ausbildung interessiert bist und noch Informationen möchtest, wende dich an die Bildungsberatung des Landesschulrates für Oberösterreich oder schau im JugendService Regional-Point deiner Nähe vorbei.

Es gibt auch zahlreiche Berufsinteressenstests mit denen du herausfinden kannst, was dir liegt und ob deine Vorstellungen mit deinen Fähigkeiten und Interessen übereinstimmen.
Diese Tests kannst du kostenlos entweder online oder bei den BIZ (Bildungsinformationszentren) der AMS – Geschäftsstellen durchführen.
Auch in den schulpsychologischen Beratungsstellen des Landesschulrates für Oberösterreich kannst du dich testen lassen.

Wenn du einen Berufsinteressenstest möchtest, der weiter in die Tiefe geht und deine gesamte Persönlichkeit berücksichtigt, gibt es noch das Angebot der Potenzialanalyse.
Du kannst außerdem dein technisches Geschick sowie deine Eignung für den Bürobereich testen lassen.
Im Rahmen unseres JobCoachings, an dem Jugendliche ab dem 9. Schuljahr teilnehmen können, gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Testung.


Voraussetzungen für das gute Gelingen dieser Tests sind:

  • Kosten und Bedingungen erfragen
  • entspannt und ruhig an die Sache herangehen
  • konzentriert und sorgfältig arbeiten
  • spontan antworten - die erste Antwort ist meist die beste
  • Testergebnis besprechen und analysieren
  • Beratung in Anspruch nehmen
Letzte Änderung am 21.08.2017 um 10:57 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal