Springe zur Hauptnavigation Springe zur Targetnavigation Springe zur Suche Springe zu den Breadcrumbs Springe zum Inhalt Springe zum Footer

Selbstverletzung – Ritzen, schneiden

Was ist Selbstverletzung und was kann dir helfen? Gibt es Soforthilfemaßnahmen, um die Anspannung zu reduzieren? Wo findest du Rat und Unterstützung? Wir informieren dich gerne!
tätowierte Banane

Was ist selbstverletzendes Verhalten?

Selbstverletzendes Verhalten (= SVV) beschreibt Handlungen, bei denen sich Menschen bewusst verletzen oder Schmerzen zufügen, zum Beispiel durch 

  • Ritzen
  • Schneiden
  • Verbrennen
  • Nahrungsverweigerung
  • exzessives Sporteln
  • auf andere Weise

Grund dafür ist meist eine starke innere Anspannung, die durch selbstverletzendes Verhalten (SVV) abgebaut wird. In unterschiedlichen Formen von leichtem bis schwerem SVV wird dem Körper immer Schaden zugefügt.

So hilfst du dir selbst:

Soforthilfemaßnahmen sind Dinge, die dir helfen den starken Drang dich selbst zu verletzen, kurzfristig zu umgehen und/oder hinauszuzögern:

  • mache Sport, powere dich körperlich aus
  • halte einen Eiswürfel in der Hand
  • schreibe einer Freundin oder einem Freund oder ruf an
  • beiße auf etwas Scharfes (Chili oder ähnliches)
  • lass ein Gummiringerl auf die Haut schnalzen
  • boxe auf einen Polster
  • mache etwas Kreatives wie malen, schreiben, musizieren, laut singen
  • geh ins Freie und schreie
  • vermeide alleine zu sein, besuche einen Freund oder eine Freundin, geh einkaufen…
  • nimm ein warmes oder kaltes Bad oder dusche warm oder kalt
  • versuche das Ritzen um 15 Minuten zu verschieben. Und dann noch einmal. Und noch einmal. So oft es geht.

Wenn du weitere Hilfe brauchst oder einfach reden möchtest, melde dich einfach im JugendService in deiner Nähe.

Du weißt nicht weiter?

Anonyme Onlineberatung

Melde dich vertraulich, kostenlos und anonym bei der Onlineberatung des JugendService. Wir helfen dir bei deinen Fragen, Sorgen und Anliegen.

Was kannst du tun?

Bist du besorgt, weil du jemanden kennst, der sich absichtlich immer wieder weh tut? 
Oder brauchst du selbst diesen besonderen „Kick“, damit du seelische Schmerzen nicht mehr spürst, oder weil dir einfach langweilig ist oder du dich schlecht fühlst?

Dann informiere dich unter folgenden Links über Ursachen, Begleiterscheinungen und mögliche Hilfsangebote:

wienxtra.at - Selbstverletzendes Verhalten (Infofolder)
Rat auf Draht - Selbstverletzendes Verhalten
Studentenberatung - Selbstverletzendes Verhalten

Das könnte dich auch interessieren...