Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)

Endlich 18 – Volljährigkeitsfeier in der Gemeinde planen

Die Feier zur Volljährigkeit ist eine tolle Möglichkeit, den Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, Anerkennung auszudrücken und sie zum aktiven Gestalten in der Gemeinde einzuladen.

Ziele

  • Anerkennung und Würdigung dieses besonderen Lebensabschnittes
  • Gemeinde präsentiert sich als lebenswertes Umfeld 
  • Junge Leute erleben sich als aktive Bürgerinnen und Bürger

Programmideen

  • Buchung der Eventtools: Karaoke, Selfie-Fotobox, Glücksrad, Barfuss-Bar, etc. 
  • Pflanzung eines gemeinsamen Jahrgangsbaumes
  • Geocache-Tour in der Gemeinde
  • Kreieren eines eigenen „Gemeinde-Burgers“ oder eines „Gemeinde-Drinks“
  • Urkundenüberreichung
  • Infovortrag: 18 – Was ändert sich?
  • Musik, Gewinnspiel (z.B. Gratisnutzung gemeindeeigener Einrichtungen)

Angebot

  • Kostenlose, jugendgerechte Urkunden
  • Einladungs-Muster
  • Kostenlose Geschenke:
    • OÖ. Landes-Chronik
    • USB-Sticks
    • QuickInfo „Endlich 18 – Was ändert sich?"

Fertige Urkunden bestellen oder selbst editieren & drucken

Die Urkunden sind für die Jugendlichen eine tolle Erinnerung an die gelungene Volljährigkeitsfeier.