Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)

Bundes-, Landes- und Bezirksjugendsingen

Das österreichische Jugendsingen ermuntert Schülerinnen und Schüler zum Chorgesang und bietet einen Anreiz, stärker am kulturellen Leben teilzunehmen. Zielsetzung der Organisatoren ist die Pflege und Förderung des chorischen Singens in Österreich.

Charakter der Veranstaltungen

Grundsätzlich wird zwischen einem festlichen Singen und einem Wertungssingen unterschieden. 

Die Veranstaltungsreihe setzt sich aus folgenden Einzelveranstaltungen zusammen:

  • Bezirks-Jugendsingen
  • Landes-Jugendsingen
  • Bundes-Jugendsingen

Bezirksjugendsingen

Die Bezirks-Jugendsingen sollen festlichen Charakter haben und geben einen Überblick über die Vielfältigkeit des Chorlebens einer Region oder eines Bezirkes.
Ein Mitglied der Landesjury wird nach Möglichkeit als BeraterIn entsandt und wird die Chöre aufgrund deren Leistungen zur Anmeldung zum Landes-Jugendsingen ermuntern.

Landesjugendsingen

Das Landes-Jugendsingen hat hauptsächlich wertenden Charakter. Die Wertung der einzelnen Chöre erfolgt durch eine ausgewählte Jury. Die Chöre werden aufgrund ihrer Leistungen beim Wertungssingen zum Bundes-Jugendsingen nach Maßgabe des Bundesländerkontingents eingeladen und vertreten dort Oberösterreich.

FAQ