Springe zur Hauptnavigation Springe zur Targetnavigation Springe zur Suche Springe zu den Breadcrumbs Springe zum Inhalt Springe zum Footer

Jugendzentren und Jugendtreffs

Das JugendService bietet Beratung rund um die Planung und Entstehung sowie den Betrieb eines Jugendzentrums oder Jugendtreffs. Wir vernetzen die Jugendzentren in Oberösterreich untereinander und sorgen für regelmäßige, aktuelle Information und Austausch. Beim jährlichen "JUZ United" können sich die Betreiberinnen und Betreiber vor Ort austauschen und zu aktuellen Themen und Trends diskutieren.

Freiräume bieten

Aus fast allen Befragungen geht hervor, dass Jugendliche vor allem eines wünschen: "Freiraum".
Nimmt man diesen Wunsch wörtlich, so heißt dies, Jugendliche wollen damit ihre Bedürfnisse zum Ausdruck bringen, einen Lebensraum - also einen Ort - zu haben, den sie ihren Wünschen gemäß benutzen können. 

Jugendzentren und Jugendtreffs sind im unmittelbaren Kontext des jugendlichen Alltags angesiedelt. Daher sollen weitestgehend die betroffenen Jugendlichen ihre "Freiräume" selbst gestalten und ohne den "pädagogischen Zeigefinger" der Erwachsenen nützen können. Hier soll ein Platz zum "Sein" entstehen, der kein "Tun" vorschreibt, aber "Tun" ermöglicht.

Angebote & Services

Beratung

Wir beraten zu Errichtung & Erhaltung, gerne auch vor Ort.

Aktuelle Infos

Die Jugendzentren Oberösterreichs sind auf der DORIS-Landkarte zu finden. Lassen Sie Ihre Einrichtung in der zentralen Datenbank jetzt eintragen und wir senden Ihnen regelmäßig interessante Infos zu. 

Finanzielle Förderung

Vom Land OÖ gibt es Förderungen für die Errichtung oder Renovierung (Investitionen) sowie für den laufenden Aufwand des Jugendzentrums oder Jugendtreffs.

bOJA

"bOJA - Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit" ist das Kompetenzzentrum für Offene Jugendarbeit in Österreich. Es wurde 2009 gegründet und baut auf eine lange Tradition der Vernetzung Offener Jugendarbeit in Österreich auf. Der Verein ist Service- bzw. Vernetzungsstelle für die Offene Jugendarbeit sowie auch Fachstelle für Qualitätsweiterentwicklung im Bereich Offene Jugendarbeit.