Springe zur Hauptnavigation (1) Springe zur Targetnavigation (2) Springe zur Suche (3) Springe zu den Breadcrumbs (4) Springe zum Inhalt (5) Springe zum Footer (6)

Jugendwerkstatt

Sie sind interessiert an den Anliegen und Bedürfnissen der Jugendlichen, möchten diese Zielgruppe aktiv ansprechen und in Entscheidungen einbinden?
Mit der Jugendwerkstatt, die mit einer maßgeschneiderten Online-Befragung startet, erhalten Sie einen guten Überblick über die Bedürfnisse Ihrer Jugendlichen. Gemeinsam entwickeln die Jugendlichen konkrete Lösungen zu einem relevanten Thema.

Ziele

  • Anliegen und Bedürfnisse der Jugendlichen frühzeitig erkennen und dadurch Fehlplanungen vorbeugen
  • Innovationspotential der Jugendlichen heben
  • Demokratie erlebbar machen und das Interesse an politischen Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen fördern

Ablauf

  • In einem Abstimmungstreffen legen Sie gemeinsam mit der Zukunftsakademie SPES die das Projekt durchführt, die Vorgehensweise, die Einbindungsmöglichkeiten der Jugendlichen und die Zeitschiene fest.
  • Den Auftakt bildet eine Online-Jugendbefragung mit QR-Code, die maßgeschneidert auf Ihre Gemeindebedürfnisse konzipiert wird. Dieser Online-Fragebogen ist eine niederschwellige Methode, möglichst viele junge Menschen zu erreichen und die Themen der Jugendlichen zu eruieren.
  • In der Jugendwerkstatt, einem 4-stündigen Workshop, arbeiten die Jugendlichen dann konkret an einem Thema und stellen ihre Lösungen anhand unterschiedlicher Materialien plastisch dar. Ein sogenannter Prototyp entsteht. Mögliche Themen können sein: Jugendtreff, Freizeitangebot, öffentlicher Raum, Engagement in der Gemeinde, Mobilität, Klima,... 
  • Anschließend an den Workshop präsentieren die Jugendlichen vor den Gemeindeverantwortlichen (Bürgermeister:in, Jugendausschuss,...) ihre Ergebnisse.
  • Als Abschluss erhält die Gemeinde einen schriftlichen Maßnahmenplan für die konkrete Weiterarbeit im Jugendausschuss.

Kosten

2.500 Euro ohne Fahrtkosten. Förderung in Höhe von 25% der Kosten (ohne Fahrtkosten).

Anmeldung

Jetzt informieren & anmelden: 0732 7720 15505