Springe zur Hauptnavigation Springe zur Targetnavigation Springe zur Suche Springe zu den Breadcrumbs Springe zum Inhalt Springe zum Footer

Matura, was dann?

Die Matura rückt immer näher oder ist bereits geschafft? Wir haben deine Möglichkeiten für die Zeit nach der Matura für dich zusammengefasst.
Mädchen zeigt auf Sterne

Deine Möglichkeiten

Grundsätzlich stehen nach der Matura viele Türen offen. Grob unterteilen lassen sich diese Möglichkeiten, wie folgt:

Studium
Zusatzausbildungen
Gap Year
Beruf

Nun hast du die Qual der Wahl. Damit du dich besser orientieren kannst und um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern, gehen wir auf die einzelnen Optionen noch genauer ein.

Studium

Oberösterreich bietet durch seine Universitäten und Fachhochschulen an mehreren Standorten sowie seinen zwei pädagogischen Hochschulen ein breitgefächertes Angebot an Studienmöglichkeiten. Noch breiter werden deine Möglichkeiten, wenn du das Studienangebot der anderen Bundesländer sowie Auslandsangebote miteinbeziehst. Mit einem Fernstudium kannst du auch von zu Hause aus studieren. Genauere Informationen, was du wo studieren kannst, bekommst du auf den folgenden Seiten:

Zusatzausbildungen

Du möchtest nicht studieren, fühlst dich aber für die Berufswelt noch nicht richtig vorbereitet? Dann gibt es speziell für Maturanten und Maturantinnen Zusatzausbildungen in Form von Kollegs sowie der Dualen Akademie. Beide Ausbildungsformen ermöglichen nach Absolvierung einen direkten Einstieg ins Berufsleben. Mehr dazu findest du auf den folgenden Seiten:

Gap Year

Viele Maturantinnen und Maturanten gönnen sich nach der Matura eine Auszeit vom Lernen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Den eigenen Horizont erweitern und Lebenserfahrung sammeln, kannst du zum Bespiel durch Auslandsaufenthalte und freiwillige Einsätze im Inland. Das macht sich auch im Lebenslauf sehr gut. Mehr zu deinen Möglichkeiten in diesem Bereich haben wir auf folgenden Seiten gesammelt:

Beruf

Gerade Absolventinnen und Absolventen von berufsbildenden höheren Schulen haben die Möglichkeit, direkt in das Berufsleben einzusteigen. Um sich gegen andere Bewerberinnen und Bewerber durchzusetzen, sind aussagekräftige Bewerbungsunterlagen besonders wichtig. Auch auf Vorstellungsgespräche und Aufnahmetests kannst du dich gezielt vorbereiten. Auf den nachfolgenden Seiten zeigen wir dir wie´s geht:

Kein Plan?

Du bist dir unsicher, welche Möglichkeit nun die Richtige für dich ist? Du interessiert dich für vieles und kannst dich einfach nicht entscheiden? Hol dir Unterstützung, wir beraten dich gerne. Am besten du vereinbarst gleich einen Termin für eine kostenlose Beratung in deinem nächstenJugendService.

Das könnte dich auch interessieren...

Broschüren