Infos für Nachhilfesuchende

Was tun, wenn du Hilfe beim Lernen benötigst?

Wenn es in der  Schule einmal nicht so klappt - nicht verzagen! Denn es gibt unsere JugendService Lernbörse mit Tipps zum Lernen, Nachhilfe-Adressen und mehr. Unser kostenloses Service ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Vernetzung zwischen Nachhilfegebenden und Nachhilfesuchenden.

Unsere Lernbörse ist eine Plattform, mit der du dir Unterstützung zum Thema Lernen holen kannst. 
Ob Nachhilfeinstitut, eine Unterstützung durch SchülerInnen einer höheren Klasse oder Lernferien - wir zeigen dir die Möglichkeiten, du triffst die Auswahl!

! Wichtiger Hinweis für Nachhilfesuchende !
Das JugendService übernimmt keine Haftung für die Auswahl der Nachhilfegebenden sowie für  die vermittelten Adressen und Telefonnummern. Der Inhalt der Eintragung wird durch das JugendService nicht überprüft, es kann keine Garantie für die Qualität der Unterrichtenden abgegeben werden.

Können wir etwas verbessern?
Wer unsere Lernbörse bereits in Anspruch genommen hat um von anderen Unterstützung beim Lernen zu erhalten, kann hier unseren kurzen Fragebogen ausfüllen und damit zur Verbesserung unseres Angebotes beitragen.
>> Zum Online-Fragebogen

Infos für Nachhilfegebende

Du möchtest andere beim Lernen unterstützen und dein Taschengeld aufbessern? Dann lies nachfolgenden Hinweis und überprüfe anhand der Checkliste, ob du für das Geben von Nachhilfe geeignet bist.

WICHTIG: Deine Daten werden nicht veröffentlicht, sondern nur bei konkreten Anfragen weitergegeben!! Sollten sich im Laufe der Zeit Änderungen, wie z.B. eine neue Telefonnummer oder andere Aktualisierungen ergeben, wende dich bitte gleich an das JugendService, um die Korrekturen durchführen zu lassen. Für weitere Fragen sende einfach eine E-Mail an jugendservice(at)ooe.gv.at.

 

>> GEBE NACHHILFE

! Hinweis für Nachhilfeanbieter !
Dein Einkommen aus der Nachhilfe ist steuerpflichtig! Ab welchen Beträgen du Einkommenssteuer bzw. Sozialversicherung bezahlen musst, erfährst du bei deinem zuständigen Finanzamt bzw. bei der Sozialversicherungsanstalt.

Checkliste: Bin ich geeignet Nachhilfe zu geben?

Folgende Kriterien sollten auf dich zutreffen:

  • Du hast dein 15. Lebensjahr vollendet und deine Schulpflicht beendet.
  • Du hast Freude daran, Wissen und Spaß am Lernen zu vermitteln.
  • Du hast Erfahrungen und Freude an unterrichtenden Tätigkeiten.
  • Du bist/warst selbst gut in der Schule.
  • Du kannst dich auf unterschiedliche Personen gut einstellen.
  • Du kannst auf die individuellen Anforderungen gut eingehen.
  • Du schaffst es eine schülergerechte Arbeitsatmosphäre herzustellen
    (ohne Handy, Rauchpausen, ...).
  • Du hast Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
  • Du hast gute persönliche Erfahrungen mit Lernstrategien und Lerntechniken.
  • Du bist kreativ und kannst Lernmaterialien selbst herstellen.
  • Du scheust dich nicht mit Eltern und ev. sogar mit Lehrern Kontakt zu halten.
  • Du bist sehr geduldig, wenn du manches mehrmals erklären musst.
  • Wenn es sein muss, bist du mobil.

Mehr Infos in deinem JugendService

Wenn du Fragen hast, wende dich am besten an den JugendService Regional-Point in deiner Nähe.

Letzte Änderung am 16.02.2016 um 14:33 Uhr
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal
Logo Erasmus+
Logo Jugendinfo
Logo Eurodesk
Logo Jugendportal
Logo EYCA
Logo Europäisches Jugendportal